Gewinner erhalten BMWs bei den POLO Days 2022

Marion Schwarz, Werner Schultze und David Pandel (v.l.n.r.) nahmen von Polo-Vertriebsleiter Frank Braemer ihre Gewinnmotorräder entgegen, Foto: Polo Motorrad

Polo

Gewinner erhalten BMWs bei den POLO Days 2022

Die drei Gewinner des Polo-GP-Jahresgewinnspiels strahlten auf den Polo-Days am 10. und 11. September vor Glück über ihre neuen BMW-Motorräder und nahmen die Zündschlüssel entgegen.

Aus den rund 105.000 Teilnehmern durften sich am Ende Marion Schwarz über die BMW S 1000 RR, Werner Schultze über die BMW R 18 und David Pandel über die BMW R 1250 RT freuen. Frisch inspiziert von BMW-Vertragshändler Kohl Motorrad in Aachen waren die Maschinen im Gesamtwert von über 80.000 Euro mit Zubehör von Givi, Hepco & Becker, Puig, Rideet, Rizoma und SP-Connect ausgestattet. 

Trotz des verregneten Samstags schauten insgesamt rund 8000 Besucher beim Hauptsitz von Polo in Jüchen vorbei und nutzten die Veranstaltung für ausgiebige Probefahrten mit Bikes von Aprilia, Harley-Davidson, Moto Guzzi, KTM sowie Rollern von Vespa beziehungsweise Piaggio. Weitere Zubehörinspirationen lieferten SW-Motech, Spidi und Spirit Motors, der Eigenmarke von Polo.

Neben Infos zum Fahrschulprogramm und den Club-Vorteilen gab es am Polo-Stand 25.000 Euro beim Tresorgewinnspiel zu gewinnen. Mit jeder Reifenumdrehung spielte der Leistungsprüfstand Spenden für die Biker4Kids ein, welche mit freiwilligen Helfern dem Verkehrsaufkommen Einhalt boten.

Aktuelle Ausgabe

bike & business 6/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren