Bank11 - Neuer Sprecher der Geschäftsführung

Jörn Everhard löst Dr. Martin Straaten als Sprecher der Geschäftsführung der Bank11 ab, (v.l.n.r.), Fotos: Bank 11, Collage: Syburger Verlag GmbH

Bank11

Neuer Sprecher der Geschäftsführung

Wachwechsel in der Chefetage der Bank11: Zum 1. Oktober 2021 hat Jörn Everhard, der bereits seit 2014 zum Bank11-Team gehört, die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung übernommen. Neben seiner Sprecherfunktion bleibt er weiterhin für den Bereich Markt und Vertrieb in Richtung Kfz-Handel zuständig.

Jörn Everhard löst Dr. Martin Straaten, Mitgründer und Geschäftsführer der ersten Stunde, ab. Dieser hatte sein Mandat nach zehn Jahren zum 30. September niedergelegt. In dieser Zeit hat er maßgeblich die Entwicklung der Bank11 vorangetrieben und das Unternehmen als Spezialist für Absatz- und Einkaufsfinanzierung – insbesondere für den mittelständischen Kfz-Handel – etabliert. Insgesamt war Dr. Straaten seit knapp 25 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der Werhahn-Gruppe tätig – unter anderem bei der AKB-Bank, abcfinance und zuletzt als CFO bei der 2011 neu gegründeten Bank11. Den Posten des CFO hat Jan Metzing, der seit Juni dieses Jahres Mitglied der Geschäftsführung ist, übernommen.

Die Bank11 ist nach eigenen Angaben gut durch die Corona-Krise gekommen. Das Kreditinstitut habe sein Geschäft und seine Marktanteile sogar ausbauen können, teilen die Neusser mit. Die nächsten Jahre seien ebenfalls auf Wachstum ausgelegt. Besonders freue man sich auf ein „kleines“ Jubiläum im kommenden Jahr: 2022 feiert die Bank11 ihr elfjähriges Bestehen. Jörn Everhard: „Spannende Veränderungen und Projekte haben wir uns für das Jubiläumsjahr vorgenommen – wir freuen uns sehr auf die Zukunft!“
 

Aktuelle Ausgabe

bike & business 6/2021

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren