Europas große Fünf sind stabil

Foto: Husqvarna

Acem

Europas große Fünf sind stabil

Relativ stabil und robust entwickeln sich derzeit die Verkäufe in den fünf größten europäischen Motorradmärkten. Der Branchenverband Acem teilt mit, dass in den ersten sechs Monaten der Saison 2022 insgesamt 532.980 Krafträder und -roller neu zugelassen wurden. Das sind nur 0,5 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Einer der Zugpferde der Konjunktur ist Deutschland, wo die knapp 118.000 Auslieferungen ein Plus von 1,7 Prozent bedeuten. In Spanien seien die Verkäufe um 10,7 Prozent auf rund 92.000 Motorräder und Roller gestiegen. Italien, der größte Einzelmarkt, büßte bei den insgesamt 161.500 Neuzulassungen 2,8 Prozent ein. In Frankreich schrumpfte der Markt hingegen sogar um 6,4 Prozent auf 108.000 Einheiten und in Großbritannien (rund 53.650 Maschinen) betrug das Minus 2,3 Prozent. Europas große Fünf stehen für rund 80 Prozent des gesamten Absatzes in Europa.

Auf stabilem Kurs befindet sich auch das „Moped“-Segment, da hier von Januar bis Juni 134.500 neue Kleinkrafträder und Kleinkraftroller auf den Straßen, ein Prozent mehr als in der ersten Jahreshälfte 2021, zugelassen wurden.

Antonio Perlot, Acem-Generalsekretär, kommentierte die aktuelle Situation des Sektors wie folgt: „In den vergangenen Monaten wurde der Absatz von Zweirädern durch logistische Störungen auf internationaler Ebene beeinträchtigt. Dies führte zu einem Rückstand bei der Auslieferung von Fahrzeugen auf mehreren europäischen Märkten. Die Verkäufe wurden auch durch steigende Energiekosten und Inflation, höhere Zinssätze und die allgemeine wirtschaftliche Unsicherheit beeinträchtigt. Dennoch blieben die Zulassungen von Mopeds und Motorrädern in Europa im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres 2021 stabil. Aufgrund ihrer relativ niedrigen Anschaffungs- und Betriebskosten haben sich Zweiräder deutlich besser entwickelt als andere private Verkehrsmittel.“

Aktuelle Ausgabe

bike & business 6/2022

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Anzeige

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren