800 NK für den „fortgeschrittenen“ Biker

Foto: CF Moto

CF Moto

800 NK für den „fortgeschrittenen“ Biker

Die über das gut ausgebaute Händlernetz der Pierer Mobility AG vertriebene chinesische Motorradmare CF Moto hat der 800 NK Sport eine umfangreicher ausgestattete 800 NK Advanced zur Seite gestellt.

Ins Auge fällt hier sofort das neue bluetoothfähige 8-Zoll-TTF-Multimediadisplay im Tabletformat, das System ist kompatibel mit Apple CarPlay. Die Premiumversion der Marke punktet zudem mit einem Tempomat, Quickshifter, Keyless-Go und einem Scheinwerfer mit Follow-me-home-Funktion, dieser leuchtet nach Verlassen des Fahrzeugs noch eine Zeitlang weiter. Hinzu kommt außerdem ein spezieller Lenkungsdämpfer, zudem verfügt die Advanced, was englisch übersetzt „fortgeschritten“ heißt, über ein Fahrzeugortungssystem. 

Die 800 NK Advanced wiegt mit 189 Kilo etwas mehr als die NK Sport und der Kunde muss 500 Euro mehr auf den Ladentisch blättern. Das 95-PS-Bike kostet im deutschen Handel 8365 Euro, in Österreich werden 8879 Euro aufgerufen, in Großbritannien 7499 Britische Pfund (umgerechnet 8656 Euro) und in der Schweiz 8180 Schweizer Franken (umgerechnet 8481 Euro).

Aktuelle Ausgabe

bike & business 2/2024

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

bike&business-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im bike&business-Newsletter.

Jetzt registrieren